Rudenwettkämpfe 2019 Vorderladergewehr KK SV Münchhausen : SV Simmersbach

Jetzt geht es auch für unsere Vorderladergewehrschützen in die neue Saison. Im ersten Kampf konnten wir mit 11 Ringen Vorsprung gegen Simmersbach die ersten Punkte holen. Mannschaftsführer Bernd Hild hatte fleißig Trainiert und brachte 135 Ringe auf die Scheibe. Gefolgt von Harald Kamin mit 127 Ringen und Manfred Gemeinder mit 119 Ringen.

Name: Ringe:
Bernd Hild 135
Manfred Gemeinder 119
Harald Kamin 127

Rückblick auf das Königsschießen 2019

Trotz Terminänderung war die Teilnahme an unserem Königsschießen am 29.06.2019 hoch.

Pünktlich um 13:00 Uhr startete unsere Jugend. Da der bisherige Schützenkönig Niklas Samland nicht anwesend war musste ein neuer Schütze für den ersten Schuss ausgewürfelt werden. Somit feuerte Gerron Dietermann den ersten Schuss auf den Vogel ab. Nach 233 Schuss, viel Geduld und Spaß segelte dann ganz überraschend der Vogel bei Adrian Hlawatsch.

Bei den Erwachsenen ging das Schießen mit einer viertel Stunde Verspätung los. Amtierender König Frank Heidrich schoss dann um 15:15 die erste Kugel auf die Krone. Nach 65 Schuss konnte nun Bernd Hild zum Ritter der Krone gekrönt werden. Nach weiteren 88 Schuss stand dann auch der Ritter des Zepters Harald Georg fest. Sohn Markus Georg hatte beim 111 Schuss auf den Apfel das Schussglück und wurde Ritter des Apfels. Nun wurde auf den eigentlichen Adler geschossen. Mit viel bange wer es wird erwischte es mit dem 246. Schuss Hans Dieter Wendel.

Natürlich wurde auch nebenbei auf unseren Mitgliederpokal geschossen. Mit Haaresbreite hatte Bernd Hild die Höchste Ringzahl und gewann den Pokal und das Preisgeld in höhe von 50,-€

In Gemütlicher Runde, Beisammensein und leckerem Essen haben wir den erfolgreichen Abend ausklingen lassen.

 

Rundenwettkämpfe 2019 KK-Liegendkampf GK2 SV Eibelshausen : SV Münchhausen

Mit 40 Ringen mehr konnten wir erneut gegen Eibenshausen Punkte holen. Dieses mal führte Andreas Wüstenhöfer mit 279 Ringen die Mannschaft an. Harald Kamin schoss sich mit 276 Ringen am Platz zwei und Paul Löffler machte mit 267 Ringen das Ergebnis komplett.

Name: Ringe:
Harald Kamin 276
Paul Löffler 267
Andreas Wüstenhöfer 279

Rundenwettkämpfe 2019 KK-Liegendkampf KK SV Oberscheld : SV Münchhausen

Leider hat es in der Rückrunde nicht zum Sieg gegen Oberscheld gereicht und wir mussten die Punkte abgeben. Gerhard Körber führte die Mannschaft mit 290 Ringen gekonnt an. Dicht gefolgt von Harald Georg mit 288 Ringen und Bernd Hild mit 277 Ringen.

Name: Ringe:
Bernd Hild 277
Gerhard Körber 290
Harald Georg 288

Rundenwettkämpfe 2019 Sportpistole GK2 SV Herbornseelbach : SV Münchhausen

Herbornseelbach hatte gegen uns keine Chance und musste sich mit 72 Ringen geschlagen geben. Harald Georg und Martin Wippler führten mit je 260 Ringen. Jan Mederer trug 254 Ringe und Tobias Schmehl 240 Ringe zum Sieg bei. Außerhalb der Wertung schoss Wilhelm Burbach mit 234 Ringen.

Am ende der Saison stehen mit mit einem 10:10 und einem Ring durchschnitt von 1011,50 auf dem 4.Tabellenplatz.

Name: Ringe:
Jan Mederer 254
Harald Georg 260
Martin Wippler 260
Tobias Schmehl 240
—————————————– —————————————–
Willhelm Burbach 234

Rundenwettkämpfe 2019 KK-Liegendkampf GK2 SV Münchhausen : KKSV Übernthal

In der Rückrunde hat es leider nicht für einen Sieg gegen Übernthal gereicht und wir mussten uns mit einem Ring geschlagen geben. Harald Kamin war trotzdem mit 282 Ringe bester Schütze des Abends. Gefolgt von Andreas Wüstenhöfer mit 265 Ringen und Holger Pfeiffer mit 264 Ringen. Auf der Ersatzbank schoss Paul Löffler mit 274 Ringen.

Name: Ringe:
Harald Kamin 282
Holger Pfeiffer 264
Andreas Wüstenhöfer 265
—————————————– —————————————–
Paul Löffler 274

Rundenwettkämpfe 2019 KK-Liegendkampf KK SV Münchhausen : SVGA Eisemroth

Mit zwei Ringen mehr konnten wir dieses mal den Kampf zu Hause gegen Eisemroth gewinnen. Harald Georg schoss fast Fehlerfrei und traf 291 Ringe. Gerhard Körber schoss 289 Ringe und Bernd Hild 277 Ringe.

Name: Ringe:
Bernd Hild 277
Gerhard Körber 289
Harald Georg 291

Rundenwettkämpfe 2019 Sportpistole GK2 SV Ballersbach : SV Münchhausen

Leider mussten wir uns mit 20 Ringen weniger gegen Ballersbach geschlagen geben. Mit 272 Ringe führte Harald Georg die Mannschaft an. Uwe Baak schoss 255 Ringe und Jan Mederer 249 Ringe. Tobias Schmehl machte mit 245 Ringen das Ergebnis komplett.

Name: Ringe:
Jan Mederer 249
Tobias Schmehl 245
Harald Georg 272
Uwe Baak 255

Rundenwettkämpfe 2019 KK-Liegendkampf GK2 SV Langenaubach : SV Münchhausen

Leider ging der letzte Kampf der Hinrunde gegen Langenaubach mit 9 Ringen verloren. Alter Hase Paul Löffer führte seine Mannschaft mit 279 Ringen an. Gefolgt von Harald Kamin mit 277 Ringen. Holger Pfeiffer hatte einen schlechten Tag erwischt und brachte 266 Ringe auf die Scheibe.

Am ende der Hinrunde stehen wir mit 8:2 auf dem ersten Tabellenplatz.

Wir hoffen, dass bleibt auch so.

Name: Ringe:
Harald Kamin 277
Holger Pfeiffer 266
Paul Löffler 279

 

1 2 3 33