Rundenwettkampf 2016 Liegendkampf GK3 SV Münchhausen : SV Erdbach

Nach Jahrelanger Pause von Andreas Wüstenhöfer und Holger Pfeiffer, stellte sich unsere 2. Liegendkampf Manschaft wieder an den Stand. Die neue Besetzung brachte auch nach dem kurzen Training gute Ergebnisse auf die Scheibe. Der erste Wettkampf zu Hause erbrachte auch den ersten Sieg. Mit 46 Ringen schlugen wir Erdbach 3.

 

Name: Ringe:
Paul Löffler 271
Pfeiffer Holger 276
Andreas Wüstenhöfer 273
Wolfgang Dittmer 268

Rundenwettkampf 2016 Sportpistole GK2 SV Mademühlen : SV Münchhausen

Die zweite Mannschaft startet in der Grundklasse 2 und trat im ersten Kampf in Mademühlen an.

Die Mademühlener hatten den Sieg bereits aufgegeben, da leistete sich einer unsere Schützen ein Ergebnis von „nur“

70 Ringen und verschenkte unseren Punktgewinn Tobias Schmehl traf 254 Ringe, Frank Heidrich 252 und Wolfgang Dittmer 236 Ringe. Michael Geck verpasste mehmals die Scheibe und da waren es am Ende leider nicht mehr als 70 Ringe und die Mannschaft hatte das Nachsehen.

Rundenwettkampf 2016 Sportpistole KK SV Münchhausen : SV Frohenhausen

Der erste Wettkampf war auf eigenem Stand gegen Frohnhausen

Mit einem geschlossenen Mannschaftsergebnis konnten die

Punkte geholt werden.

Harald Georg war bester Einzelschütze mit 267 Ringen,

Ihm folgten Martin Wippler und Peter Franz Thomas mit je

266 Ringen. Jan Mederer lag knapp dahinter mit 262 Ringen.

Jugend nimmt erfolgreich am Jahrgangsbesten Schießen in Erdbach teil

Am Samstag, den 05.03.2016 nahm unsere Jugend am Jahrgangsbesten schießen in Erdbach teil.

In den Klassen Junioren 1 und 2 kamen sie mit guten Ergebnissen nach hause.

 

Jonas Schönberger, wurde in der Junioren – Klasse 2 mit 350 Ringen zweiter.

Lars Schlosser belegte mit sensationellen 335 Ringen den 1. Platz in der Junioren – Klasse 1.

 

Auch unsere Nachwuchsschützen Max Nogossek und Erik Eisentrauth konnten ihre schon guten

Schießleistungen auf dem für sie ungewohnten Stand in Erdbach mit dem Lichtgewehr beweisen.

 

Das Jahrgangsbesten Schießen war für die Münchhäuser Jugend ein toller Erfolg.

Ende der Luftgewehrsaison 2015/2016

Die lange Saison der Luftgewehrschützen ist nun auch vorbei. Der letzte Wettkampf gegen Beilstein geht zwar mit 14 Ringen knapp verloren , was aber keine Auswirkung auf den Tabellenstand hat. Der sehr gute 3. Platz in der Grundklasse 1 war der Mannschaft nicht mehr zu nehmen. Mit einem Schnitt von 1381,4 Ringe pro Wettkampf haben vor allem unsere zwei Damen Katja Ruttloff und Nadine Mederer mit außerordentlich guten Leistungen beigetragen. Herzlichen Dank auch an Florian Gimbel der immer eine lange Anreise in kauf nahm um die Mannschaft großartig zu unterstützten. Der Oldtimer und Mannschaftsführer Paul Löffler konnte den beiden jungen Lars Schlosser und Jonas Schönberger noch einige mal zeigen wo die Kugel zu landen hat. Durch die langjährige Jugendarbeit von Michael Schmid stehen dem Schützenverein Münchhausen noch einige sehr gute Schützinnen und Schützen mit der Luftpistole und dem Luftgewehr zur Verfügung. Mit den jetzt schon guten Schießleistungen der Jugendlichen können wir zur Saison 2016/17 hier und da vielleicht eine Mannschaft im Jugendbereich aufbauen, denn auch sie, warten auf ihren Einsatz. Vielen Dank an alle beteiligten der Luftgewehrmannschaft Münchhausen 1 für die gute Saison 2015/16.

Ende der Luftpistolensaison 2015/16

Die Luftpistolensaison 2015/16 unserer beiden Mannschaften, einmal in der Kreisklasse und einmal in der Grundklasse 1 ist nach Plan gelaufen. Das Ziel der Klassenerhalt ist geschafft, denn beide Mannschaften erreichten einen guten vierten Platz. In der Kreisklasse schoss Münchhausen 1 einen durchschnitt von 1387,67 Ringen pro Wettkampf. Münchhausen 2 legte 1337 Ringe hin, was die Leistung aber nicht schmälert, denn Luftpistolenschießen ist eine Königsdisziplin und erfordert viel Training. Vielen Dank an die Schützen der beiden Mannschaften und gut Schuss für 2016.

1 31 32 33 34 35