Rundenwettkämpfe 2016 Vorderlader Gewehr KK Saisonrückblick

Die erste Mannschaft schloss die Runde mit dem ersten  Tabellenplatz mit 6 : 2 Punkten und 1599 Ringen ab Das waren12 Ringe mehr als der zweitplatzierte Oberndorf I Harald Kamin war Bester der Mannschaft mit einem Schnitt  von 135,0 Ringen auf  Platz zwei von allen Teilnehmern. Bernd Hild mit einem Schnitt von 134,5 Ringen belegte den 3.  Platz. Manfred Gemeinder landete auf Platz fünf.

Rundenwettkämpfe 2016 Vorderlader Gewehr KK SV Münchhausen : SV Wissenbach

Wir hatten Wissenbach zu Gast und wollten natürlich die Punkte zu Hause behalten. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung war dies auch gegeben. Diesmal tat sich Harald Kamin hervor und traf gute 137 Ringe. Bernd Hild hatte nicht seinen Tag erwischt und schoss 132 Ringe. Auch Manfred Gemeinder war nicht mit sich zufrieden. Er traf 130 Ringe. Am Ende sollte es sicher reichen, wenn auch die 400er Grenze nicht geschafft wurde.

Name: Ringe:
Bernd Hild 132
Harald Kamin 137
Manfred Gemeinder 130

 

Rundenwettkampf 2016 Vorderladergewehr KK SV Münchhausen : SV Oberndorf

 

Bei der ersten Mannschaft glänzte Harald Kamin mit 138 Ringen. Ihm folgte mit 137 Ringen Manfred Gemeinder Bernd Hild machte mit 134 Ringen das Ergebnis komplett. Schön, dass die 400er Marke wieder übertroffen wurde.

 

Name: Ringe:
Bernd Hild 134
Harald Kamin 138
Manfred Gemeinder 137

 

Rundenwettkampf 2016 Vorderladergewehr KK SV Münchhausen : SV Wissenbach

Unsere Gewehrmannschaft schafte wieder mal die 400er Grenze. Bernd Hild und Mandfred Gemeinder schossen jeder 134 Ringe und Harald Kamin ließ nicht viel nach und traf 132 Ringe. So waren die Punkte gesichert.

 

Name: Ringe:
Bernd Hild 134
Harald Kamin 132
Manfred Gemeinder 134

Rundenwettkampf 2016 Vorderladergewehr KK SV Oberndorf : SV Münchhausen

 

Die erste Mannschaft startete die Runde in Oberndorf und musste gleich eine schmerzliche Niederlage

einstecken, denn der Gegner war zum Rundenstart gut gewappnet und lies uns keine Chance.

Bernd Hild war unser Bester mit 138 Ringen, gefolgt von Harald Kamin mit 133 Ringen. Manfred Gemeinder wird sich geärgert haben, denn er blieb mit 120 Ringen deutlich unter seinem

Niveau.

 

Name: Ringe:
Bernd Hild 138
Harald Kamin 133
Manfred Gemeinder 120

 

Rundenwettkämpfe Luftdruckwaffen- und Vorderlader- Runde

 

Vorderlader Gewehr

Kreisklasse

Die erste Mannschaft beginnt die Runde in Oberndorf am 24.September.

Grundklasse 1

Die zweite Mannschaft reist ebenfalls nach Oberndorf zum Rundenbeginn.

Hoffentlich sind die Kugeln gegossen und das Pulver trocken.

 

Luftgewehr

Grundklasse 1

Für unsere Luftgewehrschützen beginnt die Runde mit einem Heimkampf gegen Nanzenbach am

Freitag den 23. September.

 

Luftpistole

Kreisklasse

Die Schützen der ersten Mannschaft sind am Montag den 26.September in Langenaubach zu Gast.

Grundklasse 1

Die zweite Luftpistolenmannschaft bestreitet den ersten Wettkampf am gleichen Tag in Frohnhausen.

 

Allen Wettkampfteilnehmern wünschen wir eine erfolgreiche Runde.

Luftdruckwaffen- und Vorderlader- Runde

Kleinkaliber und Sportpistole werden eingepackt. Luftgewehr und –Pistole aus dem Schrank geholt.

Ende des Monats wird die neue Runde beginnen. Auch die Vorderladerschützen müssen mit dem Training Anfangen. Am 25. September ist bereits der letzte Tag der ersten Schießwoche. Zwei Mannschaften werden in dieser Runde an den Start gehen. Wir wünschen viel Erfolg. Als Mannschaftsführer der ersten Mannschaft in der Kreisklasse Ist Bernd Hild verantwortlich und in Grundklasse I ist Martin Wippler Mannschaftsführer der zweiten Mannschaft.

 

Wettkampfpläne:

Vorderlader Gewehr:

PDF_downlaod

Luftpistole KK:

PDF_downlaod

 

Luftpistole GK 1:

PDF_downlaod

 

Luftgewehr GK 1:

PDF_downlaod