Sieg beim Karabinerschießen in Polch

Am 16. März 2019 machten sich drei Münchhäuser auf den Weg in die Eifel nach Polch zum Karabinerschießen, welches zwei mal im Jahr vom Schützenverein Polch veranstaltet wird. Mit wenig Hoffnung gegenüber den Gegnern machten sich unsere Schützen bereit zum schießen. In Geselliger Runde wurden einige Schuss mit dem alten Karabiner auf die Scheibe geschossen. Am Ende des Tages holte unsere Mannschaft in der Besetzung Martin Wippler, Wolgang Dittmer und Jürgen Schönberger den 1. Platz und einen Kofferraum voller Präsente ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.